PRO BAHN Mittelhessen fällt heute (17.01.) in Präsenz aus – Wetterlage soll sich ab Nachmittag deutlich verschlechtern

Aufgrund der Wetteraussichten, dass sich die Front mit Schneeglätte, Eisregen oder Schnee auch nach Mittelhessen ausdehnen können, dies gerade am Spätnachmittag, sagen wir heute das Präsenztreffen ab. Es läuft die Abstimmung über ein digitales Treffen. Wer nicht direkt an die Informationen angeschlossen ist, kann sich telefonisch unter 06406 8373997 oder per Mail an mittelhessen(a)pro-bahn-hessen.de

Ganz Mittelhessen und die Wetterau weiß eine Woche vorher immer noch nicht, wann ab dem 02.01.2024 nach Frankfurt ein Zug fährt – Panne bei den elektronischen Fahrplanauskünften von Deutscher Bahn (DB) und Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV)

Als pannenhaften Start bezeichnet der Fahrgastverband PRO BAHN die vorerst letzte Vollsperrung der Main-Weser-Bahn zum viergleisigen Ausbau zwischen Frankfurt und Bad Vilbel, schon bevor diese vom 02.01.2024 bis 19.02.2024 wirksam wird. Die Fahrgastvertreter beziehen sich dabei auf die Fahrgastinformation. Mit rund 75% des Regionalzugverkehrs ist die Hessische Landesbahn (HLB) mit den Linien RB40, RB41, RB49, […]

PRO BAHN Mittelhessen übt erneut deutliche Kritik an der Verkehrsgesellschaft Lahn-Dill-Weil (VLDW) – Umlegung der Streckenführung der Linie 24 Wetzlar-Lahnau-Heuchelheim-Gießen nicht in den extra eingerichteten Gremien mitgeteilt und nur rudimentär wenige Tage vor Fahrplanwechsel über die Medien verkündet

Nun war lediglich über eine kurze Schlagzeile auf rmv.de zu erfahren, dass diese baustellenbedingte Umleitung eine Dauereinrichtung werden soll. Damit sind Lahnau und Heuchelheim nicht mehr an die zentralen Umsteigepunkte Marktplatz sowie Berliner Platz/Stadttheater angeschlossen. Seit März 1977, zunächst als Linie 21, hat es diese Direktverbindung aus den beiden Gemeinden der nördlichen Lahnseite zum zentralsten […]

Der Umsteiger 4/2023 ist erschienen

Die 4. Ausgabe von dem Fahrgastmagazin „Der Umsteiger“ ist erschienen. In ehrenamtlicher Arbeit ist zum vierten Mal ein Fachmagazin für die interessierte Öffentlichkeit entstanden, welches mit einigen Tagen Vorlauf bereits den Mitgliedern des PRO BAHN Landesverbandes Hessen e.V. digital bzw. in Papierform zur Verfügung steht. Die aktuelle Ausgabe gibt einige Infos zur stattgefundenen Landesmitgliederversammlung von […]

PRO BAHN Mittelhessen: Termine für das Jahr 2024 und Anfang2025 der Regionaltreffen stehen fest

An folgenden Terminen gibt es Gelegenheit des Gesprächs bei PRO BAHN zu Themen in Mittelhessen. Hierzu sind die PRO BAHN-Mitglieder aber auch andere interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Die Termine sind wie folgt: Mittwoch, 17.01.2024 in Gießen Mittwoch, 21.02.2024 in Gießen Mittwoch, 20.03.2024 in Lollar Mittwoch, 18.04.2024 in Lollar Mittwoch, 15.05.2024 in Lollar Mittwoch, […]

Termine der Regionaltreffen Nordhessen für das Jahr 2024 sowie Anfang 2025 stehen fest

An folgenden Terminen gibt es Gelegenheit des Gesprächs bei PRO BAHN zu Themen in Mittelhessen. Hierzu sind die PRO BAHN-Mitglieder aber auch andere interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Die Termine sind wie folgt: Donnerstag, 07.03.2024, 17:45 Uhr, Blaues Cafe, Landgraf-Karl-Straße 26 (Walter-Schücking-Platz), 34131 Kassel Donnerstag, 06.06.2024, 17:45 Uhr, Blaues Cafe, Landgraf-Karl-Straße 26 (Walter-Schücking-Platz), 34131 […]

regionale Termine von PRO BAHN für Osthessen stehen für 2024 fest

Wir bieten für den PRO BAHN Regionalverband Osthessen auch im Jahr 2024 und in 2025 hinein ein Angebot der offenen Diskussion mit dem Schwerpunkt regionaler und lokaler Themen. Wir werden dies auch im neuen Jahr erstmal weiterhin digital anbieten und zwar über die Internetplattform Zoom. Die Einwahldaten werden einige Tage vorher auf Anfrage versendet. Mitglieder […]

gemeinsame Regionalmitgliederversammlung Nordhessen-Osthessen-Mittelhessen am 22.06.2024 in Lollar

Die Regionalmitgliederversammlung für die PRO BAHN Regionalverbände Nordhessen, Osthessen und Mittelhessen wird am Samstag, den 22.06.2024 in Lollar im Bahnhof zusammenkommen. Das haben die drei Regionalverbände bzw. der Regionalvorstand gemeinschaftlich entschieden. Die Mitglieder erhalten vorher rechtzeitig eine Einladung.

Nächste Seite »